Brantley Lake State Park

In State Parks zu übernachten hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen unterstützt man mit der Übernachtungsgebühr den Park und zum anderen haben sie meist ein sehr modernes Reservationssystem, sodass man die Buchung direkt über das Internet abwickeln kann. Der grösste Vorteil aber ist, dass sie unglaublich schön sind! Und der Brantley Lake State Park stand dem Long Point State Park in Florida in nichts nach.

Auf der Reservationsseite im Internet sind die jeweiligen State Parks sehr genau beschrieben. Es gibt viele, die nur Dry Camping, also Stellplätze ohne irgendwelche Anschlüsse anbieten, aber auch solche, die Badehäuser mit WCs und Duschen und Stellplätze mit Full Hook-Up haben. Der Brantley Lake hat nur ein paar wenige Stellplätze mit Full Hook-Up, alle anderen haben aber Strom und Wasser. Das Badhaus hat WCs und Duschen, wurde während unseres Aufenthaltes aber gerade renoviert. Als Ersatz standen WC- und Duschwagen bereit, die sehr komfortabel waren.

 

Der Brantley Lake

Vom Campingplatz führt ein kleiner Wanderweg hinunter zum See. Der Brantley Lake ist ein Stausee, auf dem man auch mit seinem Boot herumfahren könnte. Es hat eine Bootsrampe nicht weit vom Campingplatz entfernt. Ansonsten hat es hier nichts ausser Ruhe, Weite, Kaninchen und Roadrunner.

Meet the Park Rangers

Im Brantley Lake State Park hat es zwar ein Visitor Center, das war bei unserer Ankunft aber geschlossen. Hier fährt man entweder direkt auf seinen reservierten Stellplatz oder man sucht sich einen First Comes First Serves Platz aus und bezahlt an der Self-Pay Station oder via App. Irgendwo hätte es einen Camp Host, falls man Hilfe bräuchte, aber sonst begegnet man nur den anderen Campern. Die Park Ranger kommen aber für einen Kaffee vorbei. Die jeweiligen Daten sind bei den WCs angeschlagen. Dann kann man ein wenig mit den Rangers plaudern und ihnen auch Fragen zum Brantley Lake State Park stellen.

Der Brantley Lake State Park ist ein wunderbarer Campingplatz für alle, die nicht so viel Luxus brauchen, aber dafür gerne in der Natur sind. Und mit 14 Dollar pro Nacht ist er auch ein absolutes Schnäppchen.

Brantley Lake State Park

  • Campingplatz Infos

    Ein grossartiger Campingplatz mitten in der Natur. Und unverschämt günstig noch dazu.

  • Kosten pro Nacht

    14 Dollar

  • Passport America

    Wird hier nicht akzeptiert.

  • Website

    http://www.emnrd.state.nm.us/SPD/brantleylakestatepark.html

Noch mehr über uns findet ihr hier:

Und teilt unser Post mit euren Liebsten:

Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp

Von unserem Instagram Feed:

Follow us here:

Unsere letzten Posts

Subscribe

Schreibe einen Kommentar

de_CH
en_US de_CH