Pietra Ligure – Pian Dei Boschi

Pietra Ligure – Pian Dei Boschi

Pietra Ligure – Pian Dei Boschi


Am nächste Tag sind wir weiter in Richtung Süden gefahren und wollten ursprünglich in der Region Cannes landen. Aber der lange gestrige Tag hatte seine Spuren hinterlassen und wir waren alle müde. So entschieden wir uns etwas nach Genua, den nächst besten Campingplatz am Meer zu nehmen. Wir landeten in Pietra Ligure, aber der Campingplatz, den wir angesteuerte hatten, machte noch bis 15.30 Siesta. Im ACSI Buch stand leider nichts davon. Das wären fast 2 Stunden Wartezeit gewesen und unser Wohnmobil konnten wir vor dem Platz nicht wirklich praktisch parkieren. Glücklicherweise lag eine Alternative nur wenige Meter weiter.

Camping Pian dei Boschi

Wir wurden sehr freundliche begrüsst und auch gleich nach der ACSI Karte gefragt. Der Platz war fast leer und wir konnten frei aussuchen, wo wir unser Wohnmobil parkieren möchten. Auch dass wir nicht gewusst haben, wie lange wir bleiben, war überhaupt kein Problem.

Auf den ersten Blick erscheint der Platz recht klein und unspektakulär, aber der Eindruck täuscht. Der Platz erstreckt sich im kleinen Tal noch weiter nach hinten und dann nach oben und den Hang hinauf. Und so fanden wir ganz hinten und etwas erhöht eine sehr grosszügige Parzelle für unseren Elliot. Und die drei Parzellen nebenan wurden das Fussballfeld für unsere Jungs. 🙂 Es war nämlich noch alles frei und wir alle super happy.

Auf dem Platz gab es mehrere Sanitäranlagen, die gut verteilt waren. Manche sind recht neu, andere ziemlich alt, aber mehrheitlich sauber und funktionstüchtig. Einzig warmes Wasser zum Geschirrspülen hat mir gefehlt.

Vom Campingplatz sind es zu Fuss mit den Kindern etwa 15 Minuten zum Meer. Dort findet man einen kleinen, aber schönen Strand. Als wir da waren, haben sie gerade den Strand planiert. Sie fuhren also mit grossen lärmigen Maschinen immer hin und her. Da war dann nicht mehr viel Idylle übrig. Aber das war halt einfach Pech. Wären wir ein paar Tage später gekommen, hätten wir davon nichts mitbekommen und irgendwann müssen sie ja alles für die Touristen vorbereiten. Und der Strand ist wirklich sehr hübsch.

Mit der ACSI Karte bezahlten wir für die zwei Übernachtungen jeweils 20 Euro, aber dazu kamen noch 15 Euro für die Jungs. Und das war ein Spezialpreis, weil wir so eine freundliche Familie seine. Auf der Preisliste wurde ich nicht ganz schlüssig, wie sie das genau berechnet hatte, aber mit 55 Euro für zwei Nächte, war es kein Schnäppchen mehr. Für das, was der Platz bietet hatte, war es aber absolut OK.

Und dieser Platz hat wohl die schönste Dumping-Station, die wir je gesehen haben:

Und hier sind noch die Eckdaten:

NamePian Dei Boschi
ArtCampingplatz
AdresseVia Ponti, 1
17027 Pietra Ligure
Geöffnet 06.04. - 03.11.
26.12. - 07.01.
Anzahl Stellplätze200 Stellplätze
VersorgungStrom
Ver- und Entsorgung
Wi-Fi
kleiner Laden
wwwwww.piandeiboschi.it

Pian Dei Boschi - Pietra Ligure

Follow us here:

Unsere letzten Posts

Subscribe

Schreiben Sie einen Kommentar

de_CH
0