sunflower-flower-yellow-flowers-background-summer-1418838-pxhere.com

Sommerferien 2019

Bevor das definitive und endgültige Räumen des Hauses anfängt, machen wir noch ein bisschen Ferien bei unserer nordischen Verwandtschaft. Unser Ziel heisst Molkom und wir nehmen uns jeweils eine Woche Zeit für die Hin und die Rückfahrt. So können wir hoffentlich unterwegs auch noch ein paar spannende Dinge sehen.

Da es bei uns im Moment recht hektisch ist, sind die Pläne noch sehr vage. Wir haben uns entschieden nicht die Fähre zu nehmen, sondern über die grosse Brücke zu fahren. Zum einen, weil wir die gerne sehen möchten und zum anderen, weil wir dann viel freier bei der Reisezeit sind.

Wie auf unserer Frühlingstour, werden wir auch hier wieder berichten, wo wir genau waren, und was wir so erlebt haben. Und ich hoffe, dass ich es diesmal ein bisschen zeitgleicher schaffe, die Artikel ins Netz zu stellen.

Wenn ihr noch Tipps habt, was wir unbedingt auf unserem Weg machen oder besichtigen sollen, dann schreibt es einfach beim Kommentar hin oder schreibt uns eine Mail.

Wohnmobilstellplatz an der Carnot’schen Mauer

Wie ihr bereits unserem Post über Avignon entnehmen konntet, lieben wir geschichtsträchtige Orte. Avignon gehört hier sicher zu den berühmteren

Stellplatz Trendelburg

Nach unserem tollen Halt im Serengeti Park ging es weiter in Richtung Süden. Noch zwei Stopps waren geplant, bevor wir

Der Serengeti Park

Wir haben uns vorgenommen jeweils einen grösseren Ausflug auf dem Hin- und Rückweg zu machen. Auf dem Weg nach Norden

Stellplatz Serengeti Park

Es gibt verschiedene Möglichkeiten im Park zu übernachten. Es gibt kleine Bungalows und grosse Zelte, aber auch Pickup Kabinen auf

Wohnmobilstellplatz Schnell

Gleich nach der dänischen Grenze befindet sich der Skandinavia Park mit allen möglichen Shoppingmöglichkeiten. Ein paar davon sind sogar 7/24

Lundåkrahamnen

Unsere tollen Ferien im Molkom neigten sich leider bereits dem Ende zu und es wurde Zeit, wieder in Richtung Süden
de_CH
en_US de_CH
0